CVS://EIV-EASY SCAN | EIV-FOBI Zertifizierung
  • darkblurbg
    CVS://EIV-EASY SCAN
    Smarte Teilnehmererfassung per Barcodescan!
    Zuverlässige und sichere Technik
    durch Hochleistungsscanner!
  • darkblurbg
    Direkte Übergabe an die EIV-FOBI
    In nur wenigen Schritten
    können die Daten direkt
    an die EIV-FOBI übermittelt werden.
  • darkblurbg
    Einfach nur: "EINFACH!"
    Begeistern auch Sie Ihre Teilnehmer!
    Lästige Wartezeiten oder gar Warteschlangen
    gehören der Vergangenheit an!
    Das bedeutet: "Effektives Zeitmanagement!"

Das CVS://EIV-EASY Scan System ist eine smarte Lösung zur elektronischen Erfassung und Verteilung von Fortbildungspunkten für medizinische Veranstaltungen in Deutschland.

CVS://EIV-EASY SCAN

Seit Herbst 2005 wird von den Ärztekammern der sogenannte EIV, ein einheitliches Verfahren zur elektronischen Erfassung und Verteilung von Fortbildungspunkten betrieben und voraus gesetzt. Der jetzt anfallende Aufwand für einen Veranstalter und auch der Ärzte ist somit stark gestiegen.

Die Logistik rund um die ärztliche Fortbildung in Deutschland kann ab sofort wesentlich einfacher und mit weniger Aufwand abgewickelt werden. Die Heuer HARTSOFT GmbH hat eine Lösung entwickelt, die das "Einsammeln" der einheitlichen Fortbildungsnummer von Teilnehmern wesentlich erleichtert. Das CVS://EIV-EASY SCAN System ist eine mobile Anwesenheitserfassung vor den Räumen mit kleinen 2D-Barcodescannern.

Es ist ein vollständiges wissenschaftliches Programm auf allen Scannern verfügbar. Jede Sitzung kann individuell gescannt und damit zertifiziert werden.
Für medizinische Fachkongresse in Deutschland: EFN-Nummern der Teilnehmer werden nach der Veranstaltung direkt zur EIV-FOBI hochgeladen. Die von der EIV-FOBI vorgeschriebene Evaluierung ist integriert.


Fragen Sie Uns!
Ich bin ein Bild
Smartphone & Scanner

Das Scan-System

Unser Scansystem besteht aus einem Smartphone und einem Hochleistungsscanner, die über Bluetooth miteinander verbunden sind.

Über das Smartphone können alle Einstellungen für die Zertifizierung vorgenommen werden. Es dient als grafische Oberfläche und gleichzeitig als Bedienelement. Mit dem Scanner kann der Teilnehmer schnell und einfach erfasst werden. Ebenfalls kann eine manuelle Eingabe der EFN-Nummer vorgenommen werden. Nach Beendigung der Veranstaltung werden die Daten direkt bei der EIV-FOBI hochgeladen.


Informationen?

Das System konnte sich in den letzten Jahren auf diversen und großen wissenschaftlichen Kongressen bewähren. Der DKOU (ca. 11.000 Teilnehmer) nutzt das System zur Einlasskontrolle, Zertifizierung und Evaluierung.